Datenschutz

Datenschutzerkl├Ąrung

Die Erzdi├Âzese M├╝nchen und Freising Kd├ÂR nimmt den Schutz von pers├Ânlichen Daten sehr ernst und h├Ąlt sich an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur erhoben, wo dies aus inhaltlichen oder technischen Gr├╝nden erforderlich ist. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gr├╝nden an Dritte weitergegeben.
 
Die nachfolgenden Ausf├╝hrungen geben einen ├ťberblick, wie die Erzdi├Âzese M├╝nchen und Freising diesen Schutz gew├Ąhrleistet und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.
 
Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden k├Ânnen, die Identit├Ąt eines Nutzers in Erfahrung zu bringen. Darunter fallen Informationen wie richtiger Name, Adresse, Postanschrift oder Telefonnummer. Informationen, die nicht direkt mit der wirklichen Identit├Ąt in Verbindung gebracht werden (wie zum Beispiel favorisierte Webseiten oder Anzahl der Nutzer einer Site) fallen nicht darunter.
 
Man kann das Online-Angebot der Erzdi├Âzese M├╝nchen und Freising grunds├Ątzlich ohne Offenlegung der Identit├Ąt nutzen. Die Erzdi├Âzese erhebt und speichert automatisch in ihren Server-Log-Files Informationen, die vom Browser ├╝bermittelt werden. Dies sind:
1. die Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
2. der Name der aufgerufenen Datei
3. das Datum und die Uhrzeit der Anforderung
4. die ├╝bertragene Datenmenge
5. der Zugriffsstatus (Datei ├╝bertragen, Datei nicht gefunden, etc.)
6. die Beschreibung des verwendeten Webbrowsertyps bzw. des verwendeten Betriebssystems
7. die IP-Adresse des anfordernden Rechners

Die gespeicherten Daten werden ausschlie├člich anonymisiert zu technischen oder statistischen Zwecken verwendet; ein Abgleich mit anderen Datenbest├Ąnden oder eine Weitergabe an Dritte, auch in Ausz├╝gen, findet nicht statt. Die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gel├Âscht. Die statistische Auswertung anonymisierter Datens├Ątze bleibt vorbehalten.

Wenn Sie sich z. B. ├╝ber ein Anmeldeformular zu einer Veranstaltung anmelden, erheben wir personenbezogene Daten. Wir werden dabei nur die Daten erheben, die f├╝r den konkreten Zweck erforderlich sind. Die erhobenen Daten werden dar├╝ber hinaus nur f├╝r den konkreten Zweck der Datenerhebung verwendet bzw. f├╝r die bei dem einzelnen Anmeldeformular ggf. explizit genannten anderen Zwecke verarbeitet und nicht dar├╝berhinaus an Dritte weitergegeben.ÔÇť 
 
Erhebung personenbezogener Daten
Im Angebot des Erzbistums M├╝nchen und Freising besteht die M├Âglichkeit zur Eingabe pers├Ânlicher oder gesch├Ąftlicher Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften, Funktionen, Geschlecht, Alter) bei Schreiben an sie, f├╝r Bestellzwecke, f├╝r Anmeldungen zu Veranstaltungen, f├╝r Feedbacks sowie ggf. zur Abonnierung von Newslettern und zur Teilnahme an Diskussionsforen. Beim Digitalen Archiv besteht die M├Âglichkeit ein Nutzerkonto anzuliegen, dazu werden Benutzername und eMail abgefragt und entsprechend verarbeitet. Die Nutzung der angebotenen Serviceleistungen und Dienste seitens des Nutzers erfolgt ausdr├╝cklich auf freiwilliger Basis.

Personenbezogene Daten werden von uns nur dann erhoben, genutzt und ggfs. weitergegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist. Auf keinen Fall werden die Daten in Gebiete au├čerhalb der EU transferiert. Eine gesetzliche Erlaubnis zu einer entsprechenden Verarbeitung basiert auf Art. 6 der EU-Datenschutz-Grundverordnung, weil
- die betroffene Person ihre Einwilligung zu der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten f├╝r einen oder mehrere bestimmte Zwecke gegeben hat;
- die Verarbeitung f├╝r die Erf├╝llung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, oder zur Durchf├╝hrung vorvertraglicher Ma├čnahmen erforderlich ist, die auf Anfrage der betroffenen Person erfolgen;
- die Verarbeitung zur Erf├╝llung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der der Verantwortliche unterliegt;
- die Verarbeitung erforderlich ist, um lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen nat├╝rlichen Person zu sch├╝tzen;
- die Verarbeitung f├╝r die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im ├Âffentlichen Interesse liegt oder in Aus├╝bung ├Âffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen ├╝bertragen wurde;
- die Verarbeitung zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten erforderlich ist, sofern nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, ├╝berwiegen, insbesondere dann, wenn es sich bei der betroffenen Person um ein Kind handelt.
 
Kinder und Jugendliche
Die Erzdi├Âzese erhebt ├╝ber die Webseite keine Daten von Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren. Sollten Personen unter 16 Jahren personenbezogene Daten an die Erzdi├Âzese ├╝bermitteln, so d├╝rfen die Daten nur verarbeitet werden, wenn eine Einwilligung durch den Personensorgeberechtigten erteilt wird.
 
Recht auf Widerruf
Wenn der Erzdi├Âzese M├╝nchen und Freising personenbezogene Daten ├╝berlassen wurden, kann deren Nutzung jederzeit widerrufen werden. F├╝r eine vollst├Ąndige L├Âschung des Zugangs wendet man sich direkt an den Webmaster unter online-redaktion@st-michaelsbund.de. Die L├Âschung erfolgt umgehend. Bis zu diesem Zeitpunkt erstellte Beitr├Ąge bleiben allerdings unter Umst├Ąnden erhalten.

Cookies

Die Internetseiten der Erzdi├Âzese M├╝nchen und Freising verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem eingew├Ąhlten Rechner abgelegt werden und die der Browser speichert. Die von der Erzdi├Âzese M├╝nchen und Freising verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende des Besuchs automatisch gel├Âscht. Cookies richten auf dem eingew├Ąhlten Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.
Sie k├Ânnen Ihren Browser so einstellen, dass Sie ├╝ber das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies f├╝r bestimmte F├Ąlle oder generell ausschlie├čen sowie das automatische L├Âschen der Cookies beim Schlie├čen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalit├Ąt dieser Website eingeschr├Ąnkt sein.
 
Newsletter
Um sich zu einem auf den Internetseiten der Erzdi├Âzese M├╝nchen und Freising angebotenen Newsletter anzumelden, wird eine g├╝ltige E-Mail-Adresse ben├Âtigt. Bei dem zweistufigen Anmeldeverfahren (double-opt-in) wird ├╝berpr├╝ft, ob der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben.
 
Die E-Mail-Adressen hierf├╝r werden auf dem Server der Website gespeichert und f├╝r keine anderen Zwecke als den Versand der Newsletter verwendet. Die Abonnenten der Newsletter k├Ânnen jederzeit selbst das Abonnement k├╝ndigen; die E-Mail-Adressen werden dadurch automatisch gel├Âscht. Die versandten Newsletter verweisen je auf eine entsprechende Funktionsseite. In jedem Fall (Bestellung, Newsletter, Feedback) werden die angegebenen pers├Ânlichen Daten (E-Mail-Adresse) nur f├╝r die ├ťbersendung der gew├╝nschten Ver├Âffentlichungen oder Informationen bzw. f├╝r die bei dem einzelnen Formular ggf. explizit genannten anderen Zwecke verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben.

Beitr├Ąge
Die Beitr├Ąge auf den Seiten der Erzdi├Âzese M├╝nchen und Freising sind f├╝r jeden zug├Ąnglich. Die Beitr├Ąge sollten deshalb vor der Ver├Âffentlichung sorgf├Ąltig darauf ├╝berpr├╝ft werden, ob sie Angaben enthalten, die nicht f├╝r die ├ľffentlichkeit bestimmt sind. Die Beitr├Ąge werden m├Âglicherweise in Suchmaschinen erfasst und sind auch ohne gezielten Aufruf dieser Website weltweit zugreifbar.

Speicherung, Auskunftsrecht, L├Âschung
Wenn wir Ihre Daten auf Grund einer bestehenden gesetzlichen Erlaubnis (s. oben) speichern, so geschieht dies nur so lange als die Daten tats├Ąchlich f├╝r den angegebenen Zweck noch ben├Âtigt werden. Nicht mehr ben├Âtigte Daten werden jeweils am Ende des letzten Nutzungsjahres gel├Âscht.

Sie haben das Recht, Auskunft ├╝ber die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten. Auskunft ├╝ber die gespeicherten Daten gibt die Internetredaktion des Bistums (online-redaktion(at)st-michaelsbund.de). 

Die L├Âschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erf├╝llung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gr├╝nden unzul├Ąssig ist.
Sind die gespeicherten Daten unrichtig, so kann die betroffene Person ihre Berichtigung verlangen.

Elektronische Post (E-Mail)
Informationen, die Sie unverschl├╝sselt per Elektronische Post (E-Mail) an uns senden, k├Ânnen m├Âglicherweise auf dem ├ťbertragungsweg von Dritten gelesen werden. Wir k├Ânnen in der Regel auch Ihre Identit├Ąt nicht ├╝berpr├╝fen und wissen nicht, wer wirklicher Inhaber einer E-Mail-Adresse ist. Eine rechtssichere Kommunikation durch einfache E-Mail ist daher nicht gew├Ąhrleistet. Wie viele E-Mail-Anbieter setzen wir Filter gegen unerw├╝nschte Werbung (ÔÇ×SPAM-FilterÔÇť) ein, die in einigen  F├Ąllen auch normale E-Mails f├Ąlschlicherweise automatisch als unerw├╝nschte Werbung einordnen und l├Âschen. E-Mails, die sch├Ądigende Programme (ÔÇ×VirenÔÇť) enthalten, werden von uns in jedem Fall automatisch gel├Âscht.
Wenn Sie schutzw├╝rdige Nachrichten an uns senden wollen, empfehlen wir, die Nachricht auf konventionellem Postwege an uns zu senden.

Weiterhin steht ein Formular zur Verf├╝gung, das eine von Ende-zu-Ende-verschl├╝sselte ├ťbertragung von Informationen an Dienststellen und Mitarbeiter des Erzbistums gew├Ąhrleistet. Dieses erreichen sie ├╝ber die Seite Kontakt. Werden Informationen mit diesem Formular verschickt, k├Ânnen sie nicht von dritten mitgelesen werden, so wie dies bei eMails der Fall ist.

Social Plugins
Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins ("PluginsÔÇť) der Firma Heise. Dabei wird eine zun├Ąchst deaktivierte Schaltfl├Ąche zu Interaktionen bei Facebook, Google-Plus und Twitter eingebunden. Die Daten der Nutzer der Website werden dadurch nicht ohne deren Zustimmung an die Betreiber der Netzwerk-Plattformen gesendet. Erst wenn der Anwender den jeweiligen Button anklickt, wird dieser aktiviert. Damit gibt der User seine Zustimmung zur Kommunikation mit Facebook (Betreiber: Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA), Twitter (Betreiber: Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA) und Google+ (Betreiber: Google LLC 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043). Dann, nach dieser Zustimmung durch den Anwender, baut dessen Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook, Google und Twitter auf.

Durch die Einbindung der Plugins erh├Ąlt Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button bet├Ątigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook ├╝bermittelt und dort gespeichert. Falls Sie kein Mitglied von Facebook sind, besteht trotzdem die M├Âglichkeit, dass Facebook Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

Wir weisen ausdr├╝cklich darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Umfang und Inhalt der an die jeweiligen sozialen Netzwerke ├╝bermittelten Daten sowie deren Verarbeitung und Nutzung durch die jeweiligen sozialen Netzwerke haben. 

Weitere Informationen zum Datenschutz bei Facebook finden Sie in der Datenschutzerkl├Ąrung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Weitere Informationen zum Datenschutz bei Twitter finden Sie in der Datenschutzerkl├Ąrung von Twitter unter http://twitter.com/privacy. Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter k├Ânnen Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ├Ąndern

Fall Sie von sich aus aktiv durch einen Klick auf die Social-Media-Symbole das Plugin aktivieren, Facebookmitglied sind und nicht m├Âchten, dass Facebook ├╝ber unseren Internetauftritt Daten ├╝ber Sie sammelt und mit Ihren bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verkn├╝pft, m├╝ssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

Ebenfalls ist es m├Âglich Facebook-Social-Plugins mit Add-ons f├╝r Ihren Browser zu blocken, zum Beispiel mit dem "Facebook Blocker".

Einsatz von YouTube-Komponenten mit erweitertem Datenschutzmodus
Auf unserer Webseite setzen wir Komponenten (Videos) des Unternehmens YouTube, LLC 901 Cherry Ave., 94066 San Bruno, CA, USA, einem Unternehmen der Google Inc., Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Hierbei nutzen wir die von YouTube zur Verf├╝gung gestellte Option " - erweiterter Datenschutzmodus - ". Wenn Sie eine Seite aufrufen, die ├╝ber ein eingebettetes Video verf├╝gt, wird eine Verbindung zu den YouTube-Servern hergestellt und dabei der Inhalt durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Laut den Angaben von YouTube werden im " - erweiterten Datenschutzmodus -" nur Daten an den YouTube-Server ├╝bermittelt, insbesondere welche unserer Internetseiten Sie besucht haben, wenn Sie das Video anschauen. Sind Sie gleichzeitig bei YouTube eingeloggt, werden diese Informationen Ihrem Mitgliedskonto bei YouTube zugeordnet. Dies k├Ânnen Sie verhindern, indem Sie sich vor dem Besuch unserer Website von Ihrem Mitgliedskonto abmelden.
Weitere Informationen zum Datenschutz von YouTube werden von Google unter dem folgenden Link bereitgestellt: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Statistik
a) Webtrends
Diese Webseite benutzt das Analyse-Tool Webtrends um statistische Auswertungen ├╝ber die Nutzung der Webseite zu erzeugen. Die mit Webtrends erzeugten Auswertungen sind anonymisiert und lassen sich nicht zur Identifikation einzelner Personen nutzen. Eine Verkn├╝pfung der gespeicherten Daten mit anderen Datenquellen oder eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.

b) Google-Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics und den Google Tag Manager, Webanalysedienste der Google Inc. (ÔÇ×GoogleÔÇť). Beide verwendeen sog. ÔÇ×CookiesÔÇť, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie erm├Âglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen ├╝ber Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA ├╝bertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europ├Ąischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens ├╝ber den Europ├Ąischen Wirtschaftsraum zuvor gek├╝rzt. Nur in Ausnahmef├Ąllen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA ├╝bertragen und dort gek├╝rzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports ├╝ber die Websiteaktivit├Ąten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegen├╝ber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser ├╝bermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengef├╝hrt. Sie k├Ânnen die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht s├Ąmtliche Funktionen dieser Website vollumf├Ąnglich werden nutzen k├Ânnen. Sie k├Ânnen dar├╝ber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link  verf├╝gbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.


Die auf dieser Website implementierten Google-Analytics-Werbefunktionen umfassen die Google-Analytics-Berichte zur Leistung nach demografischen Merkmalen und Interessen. Wir verwenden dazu Erstanbieter-Cookies (z.B. Google-Analytics-Cookies) und Drittanbieter-Cookies (z.B. DoubleClick-Cookies) gemeinsam, um in anonymisierter und aggregierter Form auszuwerten, welche demographischen Merkmale und Interessen die Besucher unserer Website typischerweise aufweisen. Wir nutzen diese Informationen, um unsere Webangebote zu verbessern und speichern nutzerbezogene Daten ├╝ber einen Zeitraum von 26 Monaten. Nutzer k├Ânnen die Google-Analytics-Werbefunktionen ├╝ber die Google-Anzeigeneinstellungen auf https://www.google.com/ads/preferences/?hl=de deaktivieren.

N├Ąhere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code ÔÇ×anonymizeIpÔÇť erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gew├Ąhrleisten.

Suche der Seite - OnSiteSuche
Die Daten, die in das Suche-Feld der Site eingegeben werden, werden vom Besucher der Seite verschl├╝sselt an den Server des Erzbistums ├╝bergeben. Dieser ├╝bergibt diese Daten verschl├╝sselt an Google und empf├Ąngt von Google die Such-Ergebnisse, die der Erbistums-Server dem Besucher ├╝bermittelt. Die Identit├Ąt des Besuchers (IP-Adresse) wird nicht an Google ├╝bermittelt. Auf dem Erzbistums-Server wird die IP-Adresse des Besuchers ausschlie├člich dazu gespeichert, um die Ergebnisse der Sucheanfrage dem Besucher ├╝bermitteln zu k├Ânnen. Eine weitere Verarbeitung findet nicht statt.

Karten und Geosysteme
Unter der URL webmaster.erzbistum-muenchen.de/maps/galerie/ werden Karten und Geoanwendungen angeboten, die von altafx (Betreiber alta 4 AG, Im Posthof am Kornmarkt, Fleischstr. 57, 54290 Trier) und ESRI (Betreiber: Esri Deutschland GmbH, Ringstra├če 7, 85402 Kranzberg) bereitgestellt werden.

Haftungshinweis
Die Erzdi├Âzese M├╝nchen und Freising ├╝bernimmt keinerlei Gew├Ąhr f├╝r die Aktualit├Ąt, Korrektheit, Vollst├Ąndigkeit oder Qualit├Ąt der bereitgestellten Informationen. Haftungsanspr├╝che gegen die Erzdi├Âzese M├╝nchen und Freising, welche sich auf Sch├Ąden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollst├Ąndiger Informationen verursacht wurden, sind grunds├Ątzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Erzdi├Âzese M├╝nchen und Freising kein nachweislich vors├Ątzliches oder grob fahrl├Ąssiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die Erzdi├Âzese M├╝nchen und Freising beh├Ąlt es sich ausdr├╝cklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ank├╝ndigung zu ver├Ąndern, zu erg├Ąnzen, zu l├Âschen oder die Ver├Âffentlichung zeitweise oder endg├╝ltig einzustellen.

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die au├čerhalb des Verantwortungsbereiches der Erzdi├Âzese M├╝nchen und Freising liegen, w├╝rde eine Haftungsverpflichtung ausschlie├člich in dem Fall in Kraft treten, in dem die Erzdi├Âzese M├╝nchen und Freising von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch m├Âglich und zumutbar w├Ąre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Trotz sorgf├Ąltiger inhaltlicher Kontrolle ├╝bernehmen wir keine Haftung f├╝r die Inhalte externer Links. F├╝r den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschlie├člich deren Betreiber verantwortlich.

Die Erzdi├Âzese M├╝nchen und Freising erkl├Ąrt daher ausdr├╝cklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zuk├╝nftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verkn├╝pften Seiten. Deshalb distanziert sie sich hiermit ausdr├╝cklich von allen Inhalten aller gelinkten /verkn├╝pften Seiten, die nach der Linksetzung ver├Ąndert wurden. Diese Feststellung gilt f├╝r alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie f├╝r Fremdeintr├Ąge. F├╝r illegale, fehlerhafte oder unvollst├Ąndige Inhalte und insbesondere f├╝r Sch├Ąden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der ├╝ber Links auf die jeweilige Ver├Âffentlichung lediglich verweist.

Weitere Informationen
Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher steht die Erzdi├Âzese M├╝nchen und Freising Ihnen jederzeit Rede und Antwort bez├╝glich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Ausf├╝hrungen nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen w├╝nschen, wenden Sie sich bitte schriftlich an online-redaktion(at)st-michaelsbund.de.

 

Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbeh├Ârde

Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbeh├Ârde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutma├člichen Versto├čes, zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen das KDG verst├Â├čt.

Die Aufsichtsbeh├Ârde, bei der die Beschwerde eingereicht wurde, unterrichtet den Beschwerdef├╝hrer ├╝ber den Stand und die Ergebnisse der Beschwerde einschlie├člich der M├Âglichkeit eines gerichtlichen Rechtsbehelfs nach ┬ž 49 KDG.

 

Di├Âzesandatenschutzbeauftragter f├╝r die bayerischen (Erz-) Di├Âzesen:

Erzbisch├Âfliches Ordinariat M├╝nchen

Kapellenstr. 4

80333 M├╝nchen

Tel. 089 / 2137-1796

Fax: 089 / 2137-1585

Email: JJoachimski(at)eomuc.de




Betriebliche Datenschutzbeauftragte/r:
Pfarrkirchenstiftung Hl. Kreuz Raubling

Datenschutzbeauftragte(r)

Kirchweg 2

83064 Raubling

#